Startseite

Was ist ein Partyzelt?

Kennst du das? Du willst eine Party feiern, hast aber in deiner Wohnung nicht soviel Platz, aber einen Garten? Deine Gäste sollen aber vor Wind, Sonne und Regen geschützt sein und dazu noch eine Sitzmöglichkeit haben? Nun, für den Fall empfiehlt es sich ein Partyzelt zu kaufen. 

ein neues partyzelt kaufenDoch Partyzelt ist nicht gleich Partyzelt. Es gibt verschiedene Modelle, die sich für das Aufstellen im Garten eignen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Größen, Qualitäten und Designs für zahlreiche Anlässe. Ein Partyzelt bietet dir zahlreiche Optionen, wenn du eine flexible Umgebung für wichtige Anlässe wie z.B. Hochzeiten, Konfirmationen, wichtige Geburtstage oder andere große Veranstaltungen schaffen möchten.

Partyzelte bestehen aus einer Überdachung, Seitenwänden und Eingangsbereich und einem Gestell aus Rohren. Die Fenster sind in den Seitenwänden aus durchsichtigem Material eingefügt. Diese sind meist besonders groß, so dass viel Licht einfallen kann.

Worauf musst du beim Partyzelt kaufen achten? Zunächst ist sehr wichtig, dass das Zelt stabil ist und du es leicht aufbauen kannst. Außerdem sollte es unbedingt wasserfest sein und sowohl vor Wind und Kälte als auch vor zu viel Sonneneinstrahlung schützen.

Ein schönes und funktionales Partyzelt gibt dir jede Möglichkeit, Events zu organisieren. Du kannst ganz einfach mit nur einem Klick das richtige Partyzelt kaufen und direkt zu dir nach Hause bestellen. Wir haben hier auf dieser Seite einige hochwertige Modelle für dich zusammengefasst.

Partyzelt kaufen – die Vorteile liegen auf der Hand

  • Ein Partyzelt kannst du wo immer es passt auf- und wieder abbauen
  • Du kannst sie mieten, leihen oder kaufen
  • Es gibt sie in unterschiedlichen Formen und Größen
  • Manche Partyzelte sind durch Zusatzmodule erweiterbar
  • Jedes Zelt hat seine eigenen Produkteigenschaften
  • Der Einsatz ist vielfältig (Bar, Tanzfläche, Buffet usw.)

Wenn du nun für deine nächste Party ein Partyzelt kaufen möchtest, dann ist dies eine gute Entscheidung. Jetzt solltest du aber nicht einfach das erst beste Angebot nehmen, sondern dir zuerst kurz Gedanken machen, was dein Zelt alles können soll und wozu du es benötigst.

Anforderungen an ein Partyzelt

Die meisten Partyzelte sind für kurze Aufstellungszeiträume gedacht und im Idealfall schnell auf- und abbaubar. Auf folgende Eigenschaften sollte beim Kauf Wert gelegt werden:

  • Robustes Metallkonstrukt
  • Schnelle Faltbarkeit
  • Wasserfest
  • Ausreichende Größe
  • Standfestigkeit
  • UV beständig
  • Abnehmbare Seitenteile
  • Material
  • Gewicht
  • Breite und Höhe

Wer diese Tipps beherzigt erlebt mit Sicherheit keinen Reinfall beim Partyzelt kaufen. Ein sehr qualitatives Partyzelt, welches allen oben genannten Anforderungen entspricht ist dieses Festzelt hier.

Was macht ein Partyzelt so attraktiv?

Natürlich, du sparst Zeit, Geld und bis unabhängig! Weder musst du nach einem geeigneten Raum für deine Festlichkeit suchen, noch fallen irgendwelche Kosten für die Anmietung einer Örtlichkeit an. Hinzu kommt der Heimvorteil: Freie Gestaltung der Zeiteinteilung, keine Einschränkungen bei der Dekoration und ein gemütliches, häusliches Ambiente.

Material des Partyzeltes

Das Material des Gestells ist ausschlaggebend für die Stabilität des Partyzeltes, hat aber auch Einfluss auf dessen Gewicht. Es besteht grundsätzlich aus Metall, wobei zwischen Stahl und Alu zu unterscheiden ist. Alu ist deutlich leichter, aber weniger stabil und haltbar. Achte darauf, dass das Gestänge nicht rostet. Steckverbindungen sind bei den Leichtbau Modellen Schwachstellen, die gerade bei mehrmaligem Auf- und Abbau Probleme machen können.

Material der Zelthaut

das richtige material für das partyzeltMeist kommen als Materialien Kunststoffe wie Polyester oder Polyethylen zum Einsatz, gegebenenfalls mit einer zusätzlichen Beschichtung, z.B. aus PVC. In der Regel ist die Zelthaut nicht wasserdicht, sondern lediglich wasserabweisend. So hält sie einem Schauer stand, bei stärkerem Regen wird man jedoch nicht trocken bleiben. Zu vielen Sets gehören Seitenteile mit und ohne Fenster dazu.

Das wichtigste Zusammengefasst

Ein Partyzelt für Garten, Terrasse, Strand und Co. ist ein effektiver Schutz vor Sonne, Wind und Regen. Er ist bei Bedarf schnell aufgebaut und bietet so auch der nächsten Familienfeier ein Dach über dem Kopf. Es gibt Partyzelte mit Stecksystem, die werkzeuglos aufgebaut werden können. Um möglichst vielen Wetterlagen standhalten zu können, solltest du dein Partyzelt ausreichend mit Heringen und Spannleinen im Boden verankern. Allerdings hält auch das beste Partyzelt zum Auf- und Abbauen keinem schweren Sturm oder sintflutartigen Regenfällen stand.

 

 Platz 1Platz 2Platz 3
ModellNexos PartyzeltStillista PartyzeltProfizelt24
TestergebnisSehr gutGutGut
MaterialGutGutBefriedigend
HaltbarkeitSehr gutGutGut
Qualität

Auch eine perfekte Ergänzung zum Partyzelt ist der Bau eines Gartenhauses. Ein Gartenhaus eignet sich für kleinere Feiern oder zum Unterstellen von Gartenmöbeln oder Gartengeräten. Hier kannst du die besten Gartenhäuser miteinander vergleichen und dir das passende Gartenhaus Kaufen.